Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Übersicht - Information und Definition "soziale Dienstleistungen"

Das Angebot "Stellvertretungs-/Aushilfeeinsätze in 5 Fachbereichen" besteht aus Entlastungs-/Unterstützungsleistungen für öffentliche/private Dienstleister der Fachbereiche "Soziales", "Betreuung", "Gesund-heit", "Arbeitsintegration" und "Bildung". In diesen 5 Fachbereichen gibt es jeweils Institutionen, die für Ihre Klientinnen und Klienten "soziale Dienstleistungen" erbringen. Damit sind Angebote mit dem Ziel Klientinnen und Klienten in schwierigen Lebensituationen bei der Klärung und Bewältigung ihrer Schwierigkeiten in ihren Lebensbereichen im Alltag zu beraten, zu unterstützen, zu begleiten oder zu betreuen. In der Regel geht es dabei um Themen wie "Alltags- und Freizeitgestaltung", Finanzen, Familie, Schule, Ausbildung, Arbeit, Wohnen, Partnerschaft, etc. Solche Angebote gibt es im ambulanten und im stationä-ren Kontext. Beispiele für solche "sozialen Dienstleistungen sind hier aufgeführt. Typisch für diese Angebote ist auch, dass sie meist im Kontext und/oder in der Verbindung mit anderen Angeboten, eines öff-entlichen/privaten Dienstleisters der 5 Fachbereiche, aufgeführt werden.

Definition und Beschreibung von "sozialen Dienstleistungen" als Basis der Entlastungs- und Unterstützungsleistungen vom Angebot "Stellvertretungs-/Aushilfeeinsätze in 5 Fachbereichen"

Die RWH consult Gmbh hat entschieden, diese Angebote pauschal unter dem Begriff "soziale Dienstleistungen" zu nennen. Damit soll Klarheit geschaffen werden, für welche Angebote von öffentlichen/ priva-ten Dienstleistern der 5 Fachbereiche durch die Leistungen von "Stellvertretungs-/Aushilfeeinsätzen in 5 Fachbereichen", entlastet und unterstützt werden können. Nur Angebote, die unter die Defintion von "sozialen Dienstleistungen" fallen, können bei Unterstützungs-/Entlastungs-Einsätzen berücksichtigt werden. Ob ein Angebot eines öffentlichen/privaten Dienstleisters der 5 Fachbereiche die Kriterien der "so-zialen Dienstleistungen" erfüllt, entscheidet die Fachbereichsleistung vom Angebot "Stellvertretungs-Aushilfeeinsätze in 5 Fachbereichen", gemeinsam mit dem/der Interessenten/Interessentin von Fall zu Fall. Aufgrund der unterschiedlichen methodischen und fachlichen Schwerpunkte, der Entwicklung, der Struktur und dem Verständnis von Angeboten privater/öffentlicher Dienstleister der 5 Fachbereiche, wird auf eine "strenge Kategorisierung" von Angeboten, die den Begriff und die Kriterien der "sozialen Dienstleistungen" erfüllen, verzichtet. Massgebend ist immer die individuelle Situation und der Kontext eines Ange-botes eines öffentlichen/privaten Dienstleisters der 5 Fachbereiche.

Faktoren, die ein Angebot eines öffentlichen/privaten Dienstleisters als "soziale Dienstleistung" definieren

Die untenstehende Auflistung von Faktoren liefert Beispiele für Angebote von privaten/öffentlichen Dienstleistern der 5 Fachbereiche, die als "soziale Dienstleistungen" verstanden werden. Deise Auf-listung soll interessierte Personen von privaten/öffentlichen Dienstleistern der 5 Fachbereiche bei der Klärung der Frage unterstützen, ob eines oder ggf. mehrere ihrer Angebote, die Definition der "sozialen Dienst-leistungen erfüllt/erfüllen.

  • Sämtliche alltagsbezogenen Dienstleistungen sowie Hilfe- und Unterstützungs-massnahmen die Menschen in schwierigen gesundheitlichen und finanziellen Verhältnissen zu mehr Eigenständigkeit und Selbstständigkeit im Alltag verhelfen
  • Soziale Dienstleistungen bestehen aus unterstützenden, beratenden, begleitenden, belehrenden oder betreuenden Tätigkeiten für Dienstleistungsbeziehende
  • Soziale Dienstleistungen basieren meist auf gesetzlichen Grundlagen und richten sich an Menschen in schwierigen finanziellen und/oder gesundheitlichen Verhältnissen
  • Soziale Dienstleistungen werden durch öffentliche Verwaltungen und/oder private Dienstleister mit öffentlichem Leistungsauftrag erbracht (Lungenliga, Krebsliga, Pro Senectute, Pro Juventute, etc.)
  • Soziale Dienstleistungen sind «alltagsbezogen» manchmal «fachbereichs-übergreifend» und spezifisch
  • Soziale Dienstleistungen werden in der Regel durch Berufe aus Fach-bereich der sozialen Arbeit abgedeckt. Soziale Arbeit kann Dienstleistungen aber auch in «bereichsfremden» Gebieten wie Gesundheit, Bildung, Arbeitsintegration oder Betreuung erbringen (Sozialberatung)