Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Übersicht Information Finanzierung der Unterstützungs- und Entlastungsleistungen vom Angebot "Stellvertretungs-/Aushilfeeinsätze in 5 Fachbereichen"

Die Kosten der Entlastungs-/Unterstützungsleistungen die gegenüber einem Auftraggeber, im Rahmen vom Angebot "Stellvertretungs-/Aushilfeeinsätze in 5 Fachbereichen", erbracht werden, werden auf der Basis sämtlicher, erbrachter Leistungen, abgerechnet und verrechnet. Die Kosten entstehen grundsätzlich nach dem telefonischen Erstkontakt mit dem Auftraggeber, im Rahmen der detaillierten Abklärung des Unterstützungs-/Entlastungsbedarfs eines privaten/öffentlichen Dienstleisters der 5 Fachbereiche im Rahmen seines Angebotes (soziale Dienstleistungen). Um den Nachweis und die Transparenz der be- und verrechneten Leistungen zu gewährleisten, werden alle im Rahmen der Organisation, Durchführung und Auswertung/Nachbereitung eines Stellvertretungs-/Aushilfeeinsatzes erbachten Leistungen und Aufwände, laufend dokumentiert und festgehalten. Dazu zählen administrative, organisatorische und finanzielle Leistungen sowie Leistungen im Bereich der Fallführung, Bezugspersonenarbeit, der Betreuung sowie von Massnahmen der Arbeitsintegration. Massgebend sind grundsätzlich immer alle Leistungen, die in "Anwesenheit" und in "Abwesenheit" des Auftraggebers, im Rahmen von Stellvertetungs-/Aushilfe-einsätzen, geleistet wurden. Als Basis der Berechnung der Aufwände und Leistungen im Rahmen eines Stellvertretungs-Aushilfeeinsatz dient ein abgestuftes Tarifsystem im Stundenansatz.

Kostenschätzung im Rahmen einer Offerte

Für Interessentinnen und Interessenten, die Interesse an einem Stellvertretungs-/Aushilfeeinsatz und einen spezifischen Entlastungs- und Unterstützungsbedarf bei ihren Angeboten (sozialen Dienstleistungen) zeigen, wird eine Offerte ausgearbeitet, die eine Übersicht über die Zusammensetzung und Gestaltung möglicher Leistungen sowie eine Kostenschätzung eines Stellvertretungs-/Aushilfeeinsatzes im Angebots-bereich des öffentlichen/privaten Dienstleisters der 5 Fachbereiche enthält, ausgearbeitet. Bei der Zusammenstellung dieser offerte wird auf eine möglichst individuelle und bedarfsgerechte Zusammensetzung und Gestaltung der Entlastungs- und Unterstützungsleistungen, im Rahmen eines Stellvertretungs-/Aushilfeeinsatzes, geachtet. Massgabend für die Kostenzusammensetzung ist auch, ob ein Auftraggeber die für die Umsetzung des Stellvertretungs-/Aushilfeeinsatz erforderliche Infrastruktur, wie Arbeitsgeräte, Arbeitsplatz, Zugriff auf elektronische Datenbanken zur Erfassung und Dokumenation von Arbeitsproz-essen zur Verfügung stellen kann.

Vorgehen bei Interesse an einem Stellvertretungs-/Aushilfeeinsatz

Interessentinnen und Interessenten öffentlicher/privater Dienstleister der 5 Fachbereiche, die sich für die Leistungen und die (preislichen) Details vom Angebot "Stellvertretungs-/Aushilfeeinsätze in 5 Fachber-eichen interessieren, nehmen entweder telefonisch über die Nummer 062 296 85 85 oder per E-Mail christoph.hoffelner@bluewin.ch Kontakt mit der Fachbereichsleistung, auf. Herr Hoffelner wird sich gerne auch im Rahmen einer unverbindlichen, telefonischen Anfrage zeitnehmen, die Leistungen und das Angebot "Stellvertretungs-/Aushilfeeinsätze in 5 Fachbereichen" vorzustellen und um das weitere Vorgehen, im Falle von einem weiteren Interesse des Interessenten, zu besprechen. Auf der Basis der Angaben des Interessenten über einen potentiellen Aushilfe-/Entlastungseinsatz, werden auf Wunsch auch erste Kostenschätzungen durch die Fachbereichsleitung kommuniziert.