Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Übersicht Information Organisation und Gestaltung Unterstützungs-/Entlastungsleistungen für öffentliche/private Dienstleister der 5 Fachbereiche

Das Angebot der «Stellvertretungs-/Aushilfeeinsätze in 5 Fachbereichen» dient der Entlastung und Unterstützung von Fachpersonen der öffentlichen und privaten Dienstleister der 5 Fachbereiche mit Angebo-ten im Bereich "soziale Dienstleistungen".  Für die Unterstützung und Entlastung von Fachpersonen öffentlicher/privater Dienstleister der 5 Fachbereiche wurden für jeden Fachbereich spezifische Angebote definiert, die die Kriterien und die Defintion der "sozialen Dienstleistungen" für das Angebot "Stellvertretungs-/Aushilfeeinsätze in 5 Fachbereichen" erfüllen. Nach Auffassung der RWH consult GmbH gibt es in jedem der 5 Fachbereiche Angebote, die folglich als "soziale Dienstleistungen" verstanden und bezeichnet werden können. Es handelt sich dabei jedoch lediglich um eine Kategoriesierung dieser Angebote durch die RWH consult GmbH, um die Angebote öffentlicher/privater Dienstleister der 5 Fachbereiche zu beschreiben, die für die Unterstützungs-/Entlastungsleistungen vom Angebot "Stellvertretungs-/Aus-hilfeeinsätze in 5 Fachbereichen", infrage kommen. Selbsterständlich muss diese Kategorisierung nicht mit der Bezeichnung der Angebote der öffentlichen/privaten Dienstleister der 5 Fachbereiche, überein-stimmen.

Struktur Angebot «Stellvertretungs-/Aushilfeeinsätze in 5 Fachbereichen" durch Entlastungs- und Unterstützungsleistungen

Die untenstehende Grafik zeigt eine Übersicht der Struktur des Angebotes "Stellvertretungs-/Aushilfeeinsätze in 5 Fachbereichen" mit dem öffentliche und private Dienstleister der 5 Fachbereiche entlastet und unterstützt werden können.

 

Kategorien der Entlastungs- und Unterstützungsleistungen vom Angebot "Stellvetret-ungs-/ Aushilfeeinsätze in 5 Fachbereichen"

Die Entlastungs- und Unterstützungsleistungen, die vom Angebot "Stellvertretungs- und Aushilfeeinsätze in 5 Fachbereichen" für Angebote öffentlicher/privater Dienstleister dieser Fachbereiche, die den "sozialen Dienstleistungen" zugeordnet werden, erbracht werden können, wurden dafür, je Fachbereich, mit Farben kategorisiert.

 

1.) Kategorie "Betreuung" (beige): Sämtliche (sozialpädagogischen, medizinischen, thera-peutischen) Angebote im Bereich der ambulanten und stationären Betreuung (Tages- und Freizeitgestaltung) von jugendlichen oder erwachsenen Personen, mit/ohne Behinderung, Beeinträchtigung, Erkrankung

 

2.) Kategorie "Bildung" (organge): Sämtliche Angebote von Bildungsinstitutionen wie öff-entliche und/ oder private Schulen mit einem Auftrag im Bereich der inner- und ausser-schulischen Auf-sicht und Betreuung (Tagesstrukturen, wie Hausaufgaben, Lernen, Prü-fungsvorbereitung) von Schülerinnen und Schüler ab der Oberstufe sowie einem Auftrag in der Berufsfindung und Berufswahl. Dazu können, je nach Unterstützungsbedarf auch Be-rufsschulen und Gymnasien sowie Bildungsinstitutionen im Bereich der Erwachsenenbild-ung gezählt wer-den. Vertretungen von Lehrpersonen sind NICHT möglich! Entlastung und Unterstützung in der Assistenzfunktion hingegen schon.

 

3.) Kategorie "Soziales" (rot): Sämtliche (öffentlichen und privaten) Angebote mit einem Beratungs-, Unterstützungs-, Begleitungs- und/oder Betreuungsauftrag im Bereich der "ge-setzlichen/wirtschaftlichen Sozialhilfe", der freiwilligen Sozialberatung (immaterielle Hilfe) und dem Kindes- und Erwachsenenschutz (Mandatsführung, Abklärungsaufträge)

 

4.) Kategorie "Gesundheit" (gelb): Sämtliche (stationäre und ambulante) Angebote im Bereich der Medizin, der Therapie und der Pflege, mit einem Beratungs-, Unterstützungs-, Begleitungs- und/oder Betreuungsauftrag von Jugendlichen und Erwachsenen bei Themen wie Persönliches, Finanzen, Beruf, Soziales, Familie, Partnerschaft, Ein- und Austrittspla-nung (i.d.R. Sozialdienste von Spitälern und Kliniken)

 

5.) Kategorie "Arbeitsintegration (grün): Sämtliche (stationäre und ambulante) Angebote für Jugendliche und/oder Erwachsene mit/ohne Behinderung, Beeinträchtigung, Erkrank-ung mit einem Auftrag im Bereich der Organisation und Umsetzung von Massnahmen im Bereich der Arbeitsintegration, wie Sozialversicherungen, (private) Institionen mit einem Auftrag betreffend Organisation und Umsetzung von Eingliederungsprozesse, Job Coa-ching, Supported Employment, Supported Education, Akquise, Arbeitsvermittlung, etc.