Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

-Ziele von Leistungen für Betroffene durch ADHS-Casemanagement und Leistungen für nicht-Betroffene durch Öffentlichkeitsarbeit

Die Hilfe- und Unterstützungsangebote im nicht-medizinischen Bereich für Betroffene durch ADHS-Casemanagement sowie die Informations- und Sensibilsierungangebote für nicht-Betroffene durch Öffentlichkeitsarbeit verfolgen ein gemeinsames Hauptziel: Sie dienen der Verbesserung/Stärkung der Eigenständigkeit und Selbstverantwortung Betroffener zur Klärung und Bewältigung ihrer Schwierigkeiten und Einschränkungen in ihren Lebensbereichen im Alltag. Das Ziel von ADHS Casemanagement ist die Inklusion Betroffener durch individuelle, bedarfs- und lebensbereichorientierte Hilfe- und Unterstützung zur eigenstädigen Klärung und Bewältigung ihrer Schwierigkeiten und Einschränkungen in ihren jeweiligen Lebensbereichen. Unter Inklusion wird die gleichberechtigte, selbstbestimmte und eigenverantwort-liche Teilhabe Betroffener an gesellschaftlichen Aktivitäten und Prozessen verstanden. Das Ziel von Öffentlichkeitsarbeit ist die Information und Sensibilsierung nicht-Betroffener, wie Fachpersonen, Unterneh-mer, Angehörige, etc., über die Gründe und Folgen der Schwierigkeiten und Einschränkungen ADHS-Betroffener Jugendlicher und Erwachsener in ihren jeweiligen Lebensbereichen und der Begründung des Hilfe- und Unterstützungsbedarfs Betroffener in ihren Lebensbereichen. Beide Angebote zusammen verfolgen das Ziel der umfassenden Inklusion Betroffener durch das bessere Verständnis zwischen Betrof-fenen und nicht-Betroffenen.

Inklusion ADHS-Betroffene durch individuelle und "lebensbereichorientierte" Leistungen im ADHS Casemanagement (Grafik)

Die untenstehende Grafik zeigt, wie die Eigenständigkeit und Selbstverantwortung Betroffener zur Klärung und Bewältigung ihrer Schwierigkeiten und Einschränkungen in ihren Lebensbereichen im Alltag, durch spezifische Hilfe- und Unterstützungsleistungen von ADHS Casemanagement, gestärkt, bzw. verbessert werden kann. Je besser die Eigenständigkeit Betroffener im Alltag, desto geringer auch die Ein-schränkungen der Körperfunktionen.

Weitere Ziele der Hilfe- und Unterstützungs-Angebote von ADHS Casemanagement für Betroffene

Weitere Ziele für Betroffene und die Gesellschaft durch die Hilfe- und Unterstützung Betroffener mit Angeboten von ADHS Casemanagement sowie durch Information und Sensibilsierung nicht-Betroffener über ADHS im nicht-medizinischen Bereich mit Angeboten der Öffentlichkeitsarbeit können unter das hier verlinkte PDF-Dokument, abgerufen werden.