Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Übersicht Informationen Ziele von Beratungs- und Coaching-Leistungen im ADHS Casemanagement

Das ADHS-Casemanagement bietet Beratungs- und Coaching-Leistungen für Betroffene Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene. Die Basis für die Beratungs- und/oder Coaching-Leistungen eines Betroffenen bilden die Ergebnisse vom Befragungs-Prozess im Assessment-/Anamnese-Verfahren des Betroffenen. Die Zusammensetzung der Beratungs- und Coaching-Leistungen orientiert sich am Alter sowie dem individuellen Hilfe- und Unter-stützungs-Bedarf des Betroffenen zur Klärung und Bewältigung seiner Schwierigkeiten und Einschränkungen im Alltag. Je nach Bedarf, Themen und Zielsetzungen in den einzelnen Lebensbereichen werden dem Betroffenen Beratungs- und/oder Coaching-Leistungen angeboten.

Ziele von Beratungs- und Coaching-Leistungen

  • Unterstützung der Eigenständigkeit und Selbstverantwortung des Betroffenen im Alltag
  • Unterstützung des Betroffenen bei der eigenständigen Klärung und Bewältigung seiner Schwierigkeiten und Einschränkungen in seinen Lebensbereichen
  • Unterstützung des Betroffenen bei der Ausarbeitung und Umsetzung eigener Lösungsansätze zur Klärung und Bewältigung seiner Schwierigkeiten und Einschränkungen in seinen täglichen Lebensbereichen
  • Unterstützung des Betroffenen beim Verständnis seiner Schwierigkeiten und Einschränkungen im Alltag als Folge der (Aus-) Wirkung der ADHS-Symptome auf seine Körperfunktionen
  • Unterstützung des Betroffenen bei Klärung und Bewältigung von administrativen, organisatorischen, finanziellen und rechtlichen Aufgaben, Aktivitäten und Tätigkeiten
  • Unterstützung des Betroffenen bei der Umsetzung seiner Ziele und Themen in seinen Lebensbereichen, auf der Basis der Befragung
  • Unterstützung des Betroffenen bei der eigenständigen Klärung und Bewältigung von Konflikten mit Personen in seinem Umfeld in seinen Lebensbereichen