Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Angebotsbereich soziale Dienstleistungen der RWH consult GmbH

Geschätzte Besuchende dieser Website. Es freut uns, dass Sie sich für unsere Angebote der sozialen Dienstleistungen interessieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie detaillierte Informationen über diese Angebote sowie fachliche und methodische Hintergründe, die als Basis dieser Angebote dienen. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Unklarheiten zu kontaktieren.

Informationen soziale Dienstleistungen RWH consult GmbH

  • Wollen Sie mehr über die Strukturen und Hintergründe der sozialen Dienstleistungen der RWH consult GmbH erfahren, finden Sie hier weitere Informationen.

Informationen Angebote ADHS Casemanagement und Öffentlichkeitsarbeit

  • ADHS-Betroffene Jugendliche und Erwachsene sowie ihre Angehörigen, die sich für Hilfe- und Unterstützungsleistungen im nicht-medizinischen Bereich durch Beratungs- und Coaching-Angebote der 10 Lebensbereiche interessieren, finden hier weiterführende Informationen
  • Nicht-Betroffene, wie Angehörige Betroffener oder Fachpersonen aus den Bereichen Bildung, soziale Arbeit, gesetzliche/wirtschaftliche Sozialhilfe, Kindes- und Erwachsenenschutz, Sozialversicherungen, Arbeitsintegration und Betreuung sowie Arbeitgeber die sich für Informations- und Sensibilsierungsangebote (Schulungen, Fachreferate, Veranstaltungen, etc.) zum Thema Schwierigkeiten und Einschränkungen sowie Hilfe- und Unterstütungsangebote für Betroffene Jugendliche und Erwachsene im nicht-medizinischen Bereich interessieren, finden hier weiterführende Informationen.

Informationen Stellvertretungs-/Aushilfeeinsätze in 5 Fachbereichen: Bildung, Soziales, Betreuung, Gesundheit und Arbeitsintegration

  • Vertreterinnen und Vertreter von Institutionen der Fachbereiche Bildung, Soziales, Betreuung, Gesundheit und Arbeitsintegration mit einem Entlastungs- /Unterstützungsbedarf in ihrem jeweiligen Angebotsbereich, finden hier weiterführende Informationen.
  • Vertreterinnen und Vertreter von Institutionen der jeweiligen Fachbereiche, die sich über konkrete Entlastungs- und Unterstützungsleistungen für ihren jeweiligen Fachbereich informieren wollen, finden hier weiterführende Informationen.